Studiengang

Der weiterbildende Masterstudiengang „Katastrophenvorsorge und Katastrophenmanagement" (KaVoMa) ist eine Kooperation der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn mit dem Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) und schließt mit dem akademischen Grad „Master of Disaster Management and Risk Governance" ab.

Wordcloud_Modulinhalte.JPG
© KaVoMa

Eckdaten des Studiengangs

Alle wichtigen Informationen zum Studiengang finden Sie auf einen Blick in den Eckdaten.

Studienverlaufsplan.JPG
© Irene Johannsen

Studienverlauf

Das Curriculum des Masterstudiengangs „Katastrophenvorsorge und Katastrophenmanagement" kann in drei Teilblöcke gegliedert werden.

Colourbox_Santhosh Kumar.jpg
© Colourbox.de / Santhosh Kumar

Zielgruppen

KaVoMa steht einer Vielzahl von Qualifikationen offen. Dies entspricht dem interdisziplinären Charakter des Studiengangs, was wiederum auf die ganzheitlichen Betrachtung der Risikothematik zurückzuführen ist.

KaVoMa_Logo
© Irene Johannsen

Zulassungsbedingungen, Bewerbungsverfahren und Studiengebühren

Der Bewerbungszeitraum findet jährlich immer zwischen dem 15. April und 15. Juli statt. Studienstart ist dann im Oktober.

Blended learning wave.JPG
© Irene Johannsen

Lehr- und Lernstruktur "blended learning"

Die Unterrichtsinhalte und -struktur entsprechen einem didaktischen Leitbild, das auf die Lehr- und Lernform des Fernstudiums zugeschnitten ist.

BABZ_BBK.jpg
© BBK

Veranstaltungsort: Bundesakademie für Bevölkerungsschutz und Zivile Verteidigung (BABZ)

Die BABZ ist die zentrale Bildungseinrichtung der Bundesrepublik Deutschland für alle Akteure im Bereich Katastrophen- und Zivilschutz.

GIUB.jpg
© Friederike Pauk

Dozierende

Unsere Dozierenden kommen aus der Wissenschaft, aus Behörden, der Privatwirtschaft, der Verwaltung, dem Gesundheitswesen oder beispielsweise dem Versicherungssektor.

Zentrum für Evaluation und Methoden_ZEM_Logo
© Zentrum für Evaluation und Methoden (Universität Bonn)

Qualitätsmanagement

Die Qualität der Lehre und der Prozesse werden kontinuierlich überprüft, den Studierenden und Dozierenden zurückgespiegelt und bei Bedarf Veränderungen vorgenommen.

FAQ_Colourbox_#252551.png
© Colourbox

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie eine kontinuierlich erweiterte Sammlung von häufig gestellten Fragen.

2006

gestartet

450

Studierende

36

Dozierende

Wird geladen