One Two
Sehen Sie hier ein Kurzvideo über KaVoMa

Uni Bonn TV

Stellenausschreibungen

Aktuelle Stellenangebote werden intern an KaVoMa-Studierende und -Alumni  geschickt. Hinweis für Arbeitgeber und Interessierte siehe Stellenangebote.


 
Sie sind hier: Startseite Berufsfelder Institute for Risk Governance & Disaster Management (IRD)

Kurzdarstellung des IRD

 

Während des Masterstudiums „Katastrophenvorsorge und -management“  (KaVoMa) an der Universität Bonn wurde von fünf Studenten die These entwickelt, dass der Umgang mit komplexen Risiken eine besondere Beratungsleistung durch kompetente Experten des Katastrophenmanagements erfordert.

Aus dieser Idee entstand Anfang 2009 das Institute for Risk Governance & Disaster Management (IRD), ein Unternehmen bestehend aus einem umfangreichen Netzwerk von Experten des Katastrophenmanagements aus den unterschiedlichsten Bereichen der freien Wirtschaft sowie Behörden und Organisationen. Allen gemeinsam ist eine exzellente akademische Ausbildung im Bereich der Risikosteuerung und des Katastrophenmanagements sowie eine ausgeprägte Motivation, durch präventive Maßnahmen Risiken zu mindern bzw. zu vermeiden.

Ziel des IRD ist es, Unternehmen, Behörden, Kommunen und Institutionen bei der Implementierung eines ganzheitlichen, interdisziplinären Risikomanagements individuell zu beraten und dadurch eine nachhaltige Risikoreduzierung zu erreichen. Ein ganzheitlicher Ansatz des Risikomanagements kann aber nur interdisziplinär erfolgen. So muss das Risiko als eine abstrakte Größe verstanden werden, die sowohl naturwissenschaftliche, als auch sozialwissenschaftliche Aspekte beinhaltet. Die  Herangehensweise an das Risikomanagement umfasst daher sowohl natur- als auch sozialwissenschaftliche Methoden.

Das IRD versteht sich aber auch als Plattform für einen gezielten (wissenschaftlichen) Gedankenaustausch zwischen den verschiedenen Experten und Interessierten. Experten, Absolventen und Studenten der Bereiche Katastrophenmanagement, Gefahrenabwehr und Sicherheit sind daher jederzeit eingeladen, sich konstruktiv an der Weiterentwicklung dieses Gedankens zu beteiligen.

Weitere Informationen zum IRD finden Sie unter www.ird-international.eu/.

 

 

© IRD - Institute for Risk Governance & Disaster Management®

Artikelaktionen